Die COVID-19-Situation ändert sich ständig und dies kann zu einer verwirrenden Zeit für Reisen und Vermietungen von Unterkünften führen. Wir bieten momentan Reisenden und Eigentümern mehr Flexibilität in diesen beispiellosen Zeiten. Um zu sehen, was für Ihre Gäste gilt und welche Optionen Sie als Eigentümer haben, besuchen Sie bitte: please visit: Informationen zum Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) - für Eigentümer

Wie kann ich meine Preise bearbeiten/aktualisieren?

Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihre Preise festlegen und regelmäßig aktualisieren. Andernfalls können Gäste Ihre Anzeige möglicherweise nicht mehr in ihren an Daten gebundenen Suchen finden und Ihnen keine Buchungsanfrage zusenden. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Preise bis zu 18 Monate im Voraus festzulegen, damit Ihnen keine Buchungen entgehen.
 
Gehen Sie zu Preise, um Folgendes zu tun:

  • Neue Preise hinzufügen: Klicken Sie auf Saisonpreis hinzufügen, um Preise für die Haupt- oder Nebensaison an Ihrem Standort festzulegen. Darüber hinaus können Sie auch Wochenendpreise oder einen höheren Preis für größere Gruppen festsetzen.

  • Preise bearbeiten: Klicken Sie neben dem Preis, den Sie bearbeiten möchten, auf Bearbeiten und nehmen Sie Ihre Änderungen vor.

  • Grundpreise festlegen (vormals Standardpreise): Durch Grundpreise wird jedem Datum ein Preis zugewiesen, was die Wahrscheinlichkeit einer Buchung durch Reisende erhöht. Wenn Sie diese noch nicht festgelegt haben, klicken Sie auf Meinen Grundpreis hinzufügen, um Ihre Grundpreise festzulegen.

  • Preise löschen: Klicken Sie neben dem Preis, den Sie löschen möchten, auf Löschen.

  • Wählen Sie die Währung, in der Ihre Preise angezeigt und Ihre Buchungen abgerechnet werden sollen.

  • Übergabetag festlegen: Sie können einen beliebigen Wochentag als Übergabetag auswählen und so festlegen, wann die Gäste anreisen können. Sie können diesen jedoch auch flexibel halten, wenn Sie Reisende an jedem beliebigen Wochentag aufnehmen können. Klicken Sie bei einem Ihrer Saison- oder Grundpreise auf Bearbeiten, um diesen einzurichten.

  • Legen Sie den Tag der Abreise fest: Wählen Sie einen beliebigen Wochentag als den Tag aus, an dem Ihre Gäste abreisen sollen, oder seien Sie flexibel. Sie können diese Angaben für Ihre Grund- und Saisonpreise tätigen.

Wurde Ihre Frage hiermit beantwortet?Ja  Nein  

Vorgeschlagene Artikel