Die COVID-19-Situation ändert sich ständig und dies kann zu einer verwirrenden Zeit für Reisen und Vermietungen von Unterkünften führen. Wir bieten momentan Reisenden und Eigentümern mehr Flexibilität in diesen beispiellosen Zeiten. Um zu sehen, was für Ihre Gäste gilt und welche Optionen Sie als Eigentümer haben, besuchen Sie bitte: please visit: Informationen zum Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) - für Eigentümer

Über den Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) - für Eigentümer

 

Die COVID-19-Situation ändert sich schnell und dies kann zu einer verwirrenden Zeit für Reisen und Vermietung von Unterkünften führen.


Buchungsdaten ändern

In erster Linie empfehlen wir beiden Parteien immer, Buchungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Sie können Buchungen über Ihr Konto bearbeiten, wobei Sie neue Daten so früh wie nötig auswählen können. Um Ihnen dies zu erleichtern, haben wir Ihre zukünftige Verfügbarkeit auf "Alle zukünftigen Daten" festgelegt. Dies bedeutet, dass es keine Einschränkungen gibt, wie weit Sie in Zukunft die Buchung verschieben möchten.

Verlängerung der Fälligkeitstermine

Um den Reisenden zusätzliche Zeit und Sicherheit zu geben, haben wir die meisten Restfälligkeitstermine, bei denen der Restbetrag vor dem 31. August fällig war, auf 15 Tage vor Beginn der Buchung verlängert.
 

Buchungen beginnen vor dem 31. Juli 2020

Wir erlauben Reisenden, ihre Buchungen zu stornieren und volle Rückerstattung für Buchungen zu erhalten, die am oder vor dem 31. Juli 2020 beginnen (Ihnen wird keine Stornierungsgebühr berechnet).

Wenn eine Buchung Ihres Gastes storniert werden muss und unter diese Kategorie fällt, leiten Sie ihn bitte auf die Seite Meine Buchung verwalten oder wenn er über Tripadvisor, seinen Posteingang, gebucht hat, wo er seine Buchung sicher auf unserer Plattform stornieren kann. Eine vollständige Rückerstattung an den Reisenden wird automatisch bearbeitet und es wird kein Geld an Sie ausgezahlt.

 

Buchungen ab oder nach dem 1. August 2020

Wenn Sie eine Buchung stornieren müssen, die aufgrund von Reisebeschränkungen für COVID-19 vor dem 31. August 2020 beginnen soll, wird Ihnen keine Stornierungsgebühr berechnet.

Wenn der Reisende stornieren möchte

Für Buchungen am oder nach dem 1. August 2020 gelten zu diesem Zeitpunkt Ihre Stornierungsbedingungen, da wir weiterhin die Reise- und Regierungshinweise überwachen. Sie können Ihren Gast jedoch jederzeit vor Beginn der Buchung über Ihr Eigentümerzentrum erstatten.


Allgemeine Information

Weitere Informationen darüber, ob Ihr Mietort betroffen ist, erhalten Sie bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO), den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) oder bei den örtlichen Behörden.


 

Wurde Ihre Frage hiermit beantwortet?Ja  Nein