Guide zur Registrierung von Eigentümern – wie veröffentliche ich meine Anzeige online?

Herzlich Willkommen bei TripAdvisor Rentals! Danke, dass Sie Ihr Objekt bei uns präsentieren. Um Ihnen den Start zu erleichtern, haben wir einen Schritt-für-Schritt-Guide für Sie zusammengestellt, der Sie bei der Erstellung der perfekten Anzeige unterstützen soll. Führen Sie alle unten aufgeführten Schritte in der Eigentümerzentrale aus und geben Sie dabei die relevanten Informationen ein:
 
Standort
Objektdetails
Preise, Steuern und Gebühren
Buchungsrichtlinien
Fotos
Einstellungen für Auszahlungen
Veröffentlichung der Anzeige
Wie geht es weiter?
 




Schritt 1: Standort

Sie werden gebeten, die Stadt, das Stadtviertel sowie die Straße und Hausnummer anzugeben, in der sich Ihr Objekt befindet. Wenn Ihre Stadt oder Ihr Ort nicht aufgeführt wird, wählen Sie einfach die nächstgelegene Stadt/den nächstgelegenen Ort aus. Wir verwenden Ihre Adresse, um eine entsprechende Markierung auf der Karte anzubringen. Überprüfen Sie, ob die Markierung korrekt angebracht wurde, damit Reisende genau erkennen, wo sich Ihre Ferienwohnung befindet.

Warum ist es so wichtig, dass der Standort auf meiner Anzeige korrekt wiedergegeben wird?




Schritt 2: Objektdetails

Hier können Sie alle Ausstattungen und Besonderheiten Ihres Objekts aufführen und eine detailliertere Beschreibung hinzufügen, die potenziellen Gästen Ihr Angebot präsentiert.

Wichtige Informationen: Verwenden Sie die Drop-down-Menüs, um Ihre Angaben zu machen. Wählen Sie die Art des präsentierten Objekts, die Anzahl der Schlafzimmer sowie die maximale Belegung aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Titel Sie für Ihre Anzeige verwenden sollen, lesen Sie unseren
Blog-Post mit Top-Tipps.

Touristenlizenz: Wenn Ihr Objekt sich an einem Ort befindet, der eine Touristenlizenznummer oder eine Registrierung erfordert, geben Sie diese Informationen hier ein, damit sie später online auf Ihrer Anzeige präsentiert werden. Wir werden Ihre Informationen gegebenenfalls überprüfen und Ihnen mitteilen, falls etwas nicht stimmt.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie eine Touristenlizenz benötigen, setzen Sie sich bitte mit den lokalen Behörden in Verbindung.

Ausstattungen und Besonderheiten: Wählen Sie alle Ausstattungen und Besonderheiten aus, auf die sich Gäste in Ihrer Ferienwohnung freuen können. Ob grundlegende Ausstattungen oder lustige Aktivitäten in der Umgebung – Ihren Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wählen Sie so viele Merkmale wie möglich aus, denn manche Reisende filtern ihre Suche nach gewissen Ausstattungen. Wenn Sie die gesuchten Ausstattungen nicht ausgewählt haben, wird Ihre Anzeige nicht unter den Suchergebnissen aufgeführt.

Objektbeschreibung: Hier haben Sie die Möglichkeit, Reisenden einen Aufenthalt in Ihrem Objekt schmackhaft zu machen und hervorzuheben, was Ihre Unterkunft so besonders macht. Hilfreiche Tipps zum Verfassen einer ansprechenden und überzeugenden Objektbeschreibung finden Sie in
diesem Blog-Post.

Mehr erfahren
8 Tipps zur Erhöhung Ihrer Buchungen
7 Dos and Don'ts, um das Interesse der Reisenden zu wecken





Schritt 3: Preise, Steuern und Gebühren

Den richtigen Preis festzulegen ist mit am wichtigsten, denn dadurch stellen Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Anzeige in den Suchergebnissen der Reisenden sicher. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Wahl der richtigen Preisstruktur haben, sehen Sie sich unsere Empfehlungen für die Preisgestaltung an. Außerdem sollten Sie einen Blick auf die Preistipps werfen, denn mittels der darin vorgeschlagenen Preise pro Nacht lassen sich basierend auf der Nachfrage in Ihrer Umgebung die meisten Buchungen erzielen.

Grundpreis: Ihr Grundpreis wird automatisch für alle Daten angezeigt, es sei denn, Sie fügen Saisonpreise hinzu (siehe unten). Stellen Sie also sicher, dass all Ihre Grundkosten abgedeckt werden.
Hier erhalten Sie detailliertere Informationen darüber, wie die Kosten für einen Aufenthalt berechnet werden.

Hinweis: Die von Ihnen ausgewählte Währung entspricht der Währung, in der Sie Ihre Zahlungen erhalten werden. Reisende können sich Ihre Preise jedoch auch in der entsprechenden Landeswährung ansehen.

Saisonpreise: Als Nächstes können Sie Saisonpreise für bestimmte Zeiträume festlegen, wie z. B. für die Hauptsaison, die Sommerferien oder Feiertage. Sollte in Ihrer Umgebung eine große Veranstaltung stattfinden, können Sie aufgrund der erhöhten Nachfrage einen höheren Preis festlegen, um mehr Einnahmen zu generieren.

Wir empfehlen Ihnen, für mindestens die kommenden 12–18 Monate Saisonpreise festzulegen. Richten Sie eine in etwa halbjährlichen Abständen erfolgende Erinnerung ein, um weitere Saisonpreise hinzuzufügen.
Steuern und Gebühren: In diesem Abschnitt können Sie Ihre Steuereinstellungen abrufen und anpassen sowie weitere Gebühren hinzufügen, die Sie berechnen möchten.

Die für Ferienwohnungen geltenden Steuern variieren abhängig von Ihrem Standort. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Steuern Sie entrichten müssen, setzen Sie sich bitte mit Ihren lokalen Behörden in Verbindung.

An manchen Reisezielen zieht TripAdvisor Rentals bestimmte Steuern ein und leitet diese dann in Ihrem Namen an die zuständigen Behörden weiter. Wir haben die entsprechenden Ziele
hier für Sie aufgeführt.

Wenn Sie im Rahmen der Zahlung für Ihre Ferienwohnung zusätzliche Gebühren erheben möchten (z. B. eine Reinigungsgebühr), können Sie diese ebenfalls hier hinzufügen.





Schritt 4: Buchungsrichtlinien

Der Abschnitt mit den Buchungsrichtlinien ist sehr wichtig, da Sie hier Ihre individuellen Anforderungen, die Stornierungsrichtlinien und den Mietvertrag hinzufügen können.

Zahlungsmöglichkeiten für Gäste: Geben Sie an, ob Sie Teilzahlungen (Anzahlung und Restsumme) oder den vollständigen Betrag im Voraus erhalten möchten.

Stornierungsrichtlinien: Wählen Sie Ihre gewünschte Stornierungsrichtlinie aus – von "locker" bis "sehr streng". In jeder Richtlinie wird aufgeführt, welche Rückerstattung Sie gegebenenfalls im Falle einer Stornierung anbieten.

Mietvertrag: Wenn ein Reisender Ihre Ferienwohnung bucht, gilt der Vertrag zwischen Ihnen und Ihrem Gast. Hier haben Sie die Möglichkeit, unseren Standardvertrag auszuwählen oder Ihren eigenen Vertrag hinzuzufügen, um die Buchungsbedingungen festzulegen.
Weitere Informationen zu Mietverträgen

Erstattungsfähige Kaution für Schäden:Um einen potenziellen Verlust oder Schaden an Ihrer Ferienwohnung abzudecken, können Sie eine Kaution für Schäden festlegen. 

Gäste und andere Anforderungen: Legen Sie Ihre individuellen Anforderungen fest, um sicherzustellen, dass Sie die zu Ihrem Objekt passenden Buchungen erhalten. Sie können hier auch zusätzliche "Hausregeln" festlegen, die für Ihre Ferienwohnung gelten. Wenn Gäste eine Buchung vornehmen, werden sie diesen auf der Bezahlseite zustimmen.

Zu guter Letzt können Sie die Gültigkeitsdauer für Angebote festlegen, nachdem Sie diese versendet haben, ebenso wie Check-in- und Check-out-Zeiten, wenn nötig.





Schritt 5: Fotos

Fotos sind die beste Möglichkeit, potenziellen Gästen die Vorzüge Ihrer Ferienwohnung zu präsentieren. In den folgenden Dokumenten sind einige Empfehlungen von Experten aufgeführt, damit Sie Ihre Anzeigenfotos optimal präsentieren können:


Schritt 6: Einstellungen für Auszahlungen

Hier können Sie auswählen, wie Sie bezahlt werden möchten. Wir unterstützen Zahlungen über PayPal oder per Banküberweisung. Leider können wir keine Zahlungen über Konten von Banken vornehmen, die ausschließlich online tätig sind (auch bekannt als Direktbanken).

Abhängig von
Ihrer gewählten Währung und Ihrem Standort ist PayPal möglicherweise Ihre einzige verfügbare Option. Sollte auch PayPal nicht als Option aufgeführt werden, wird Ihr Standort möglicherweise nicht unterstützt. Sie können sich mit PayPal in Verbindung setzen, um nähere Informationen zu erhalten.





Letzter Schritt: Veröffentlichung der Anzeige

Um Ihre Anzeige zu veröffentlichen, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobiltelefonnummer bestätigen. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Ihre Anzeige auf den Websites von TripAdvisor Rentals (Holiday Lettings, FlipKey, Niumba, HouseTrip und Vacation Home Rentals) präsentiert wird, und bis zu 48 Stunden, bis sie auf TripAdvisor selbst erscheint.
 




Wie geht es weiter?

 
Ihre Anzeige wird nun online präsentiert. Sehen Sie sich im Folgenden einige unserer Funktionen an, die Ihnen dabei helfen, Ihr Konto zu verwalten und Ihr Buchungspotenzial zu maximieren:
 
  • TripAdvisor-App für Eigentümer: Mit dieser App können Sie Ihre Anzeige immer und überall verwalten. Laden Sie sie einfach im App Store oder in Google Play herunter. Weitere Informationen
  • Zertifikat für Exzellenz: Die international anerkannte TripAdvisor-Auszeichnung wird an die besten Anzeigen verliehen. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie ein Zertifikat erhalten können, einschließlich Tipps von erfolgreichen Eigentümern.
  • Kalendersynchronisierung:Verbinden Sie Ihren TripAdvisor-Kalender mit Ihren Anzeigen auf anderen Websites (z. B. Airbnb oder HomeAway) oder mit anderen, von Ihnen verwendeten privaten Kalendern (z. B. Google), um eine korrekte Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen
  • Bewertungen:Gewinnen Sie das Vertrauen der Reisenden, indem Sie Bewertungen sammeln. Bitten Sie ehemalige Gäste um eine Bewertung, unabhängig von deren Buchungsweg – alles, was Sie dazu benötigen, ist ihre E-Mail-Adresse. Weitere Informationen
  • Sofortbuchungsfunktion:Bieten Sie Reisenden dieses unkomplizierte Online-Buchungserlebnis an, durch das Sie Ihre Buchungen augenblicklich bestätigen können. Weitere Informationen zur Sofortbuchungsfunktion
 
Noch einmal vielen Dank, dass Sie Ihr Objekt bei uns präsentieren. Denken Sie daran, dass Ihnen in unserer Hilfe zahlreiche technische Informationen sowie hilfreicher Support zur Verfügung stehen. Wenn Sie Empfehlungen von Experten, aktuelle Branchen-Updates sowie Tipps von erfolgreichen Eigentümern erhalten möchten, werfen Sie einen Blick in Ihr
Ressourcenzentrum für Eigentümer.
 
Auf eine erfolgreiche und buchungsintensive Zeit!
 

 
Wurde Ihre Frage hiermit beantwortet?Ja  Nein